Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der mgm technology partners GmbH
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für Sie wichtig – ebenso wie für uns, die mgm technology partners GmbH (kurz „mgm“). Für uns gilt der Grundsatz: Datenschutz soll Menschen schützen, nicht Daten!

Daher informieren wir Sie an dieser Stelle darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wofür wir diese Daten benötigen und wie Sie der Datenerhebung widersprechen können.

 

Verantwortliche Stelle für Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
mgm erhebt und verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle. Der bei mgm bestellte Datenschutzbeauftragte ist Herr Hartwig Schneider. Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz bei mgm haben, so kontaktieren Sie bitte:

mgm technology partners GmbH
Datenschutz
Frankfurter Ring 105a
80807 München
E-Mail: datenschutz@mgm-tp.com

 

In welchen Fällen erhebt und verarbeitet mgm persönliche Daten?
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und möchten Ihnen transparent darlegen, ob und wann Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden. Sämtliche Datenerhebungen und -verarbeitungen erfolgen zu bestimmten Zwecken. Die Rechtsgrundlage hierfür ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Art. 6 Abs. 1. Zwecke können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Zustimmungen der Benutzer ergeben:

  • Aus technischen Gründen werden beim Aufruf von Webseiten der mgm Nutzungsdaten erhoben und gespeichert (das Datum und die Dauer des Besuchs, die genutzten Webseiten, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen). Diese Daten verwendet mgm ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten, zur Web-Security und zur Optimierung Ihrer Anforderungen.
  • Aus vertraglichen Gründen und aus Gründen einer Vertragsanbahnung (z. B. einer Bewerbung) benötigen wir von Ihnen ebenfalls personenbezogene Daten. Außerdem verwenden wir Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, z. B. steuerliche Aufbewahrungspflichten.
  • Anmeldung zum Newsletter
    Melden Sie sich zu einem Newsletter von uns an, kann Ihre E-Mail-Adresse durch mgm für eigene werbliche Zwecke genutzt werden. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden, indem Sie den Abmelde-Link anklicken, der in jedem Newsletter enthalten ist. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

 

Wann löschen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden grundsätzlich gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Zudem sind Ihre Daten zu löschen, wenn ihre Speicherung unzulässig ist (insbesondere wenn die Daten unrichtig sind und eine Korrektur nicht möglich ist) oder wenn Sie eine Löschung wünschen.

An die Stelle der Löschung tritt die Sperrung, sofern rechtliche oder tatsächliche Hindernisse entgegenstehen. Dies können beispielsweise besondere Aufbewahrungspflichten aufgrund von Verträgen oder gesetzlichen Vorgaben sein oder sich aus der Berücksichtigung von Verfalls- bzw. Verjährungsfristen begründen.

An die Stelle der physischen Löschung von persönlichen Daten kann auch die dauerhafte Anonymisierung der Daten treten.

 

Ihre Rechte

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Sie können Berichtigung, Einschränkung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit und solange dies gesetzlich zulässig bzw. im Rahmen von vorvertraglichen Kontakten oder im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.
  • Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit).
  • Sie haben zudem das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, welche aufgrund von DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f erfolgt.
  • Sie können eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit auch mit Wirkung für die Zukunft widerrufen bzw. können der werblichen Ansprache widersprechen.
  • Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen jederzeit das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an:
mgm technology partners GmbH
Datenschutz
Frankfurter Ring 105a
80807 München
oder eine E-Mail an IndividualPrivacyRights@mgm-tp.com

 

Werden Daten verschlüsselt?
Das Hochladen von Unterlagen auf unseren dafür vorgesehenen Webseiten erfolgt innerhalb einer gesicherten Verbindung.

Soweit auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformulare vorhanden sind, welche für elektronische Kontaktaufnahmen genutzt werden können und diese Möglichkeit wahrgenommen wird, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Für die Verarbeitung der Daten wird vor Ende des Sendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Wir weisen darauf hin, dass bei der Informationsübermittlung per E-Mail eine sichere Übertragung grundsätzlich nicht in allen Fällen gewährleistet werden kann.

 

Werden Daten weitergegeben?
Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Andere externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO sowie vertraglich zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet; mgm bleibt in diesem Fall für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich. Diese Dienstleister arbeiten ausschließlich nach Weisung der mgm, was durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sichergestellt wird. Diese externen Dienstleister zählen datenschutzrechtlich daher nicht zu Dritten.

Sofern mgm als Verantwortlicher der Verarbeitung Ihre Daten an Dienstleister mit Sitz außerhalb der Europäischen Union übermittelt, geschieht dies unter strikter Beachtung der in den Datenschutzbestimmungen beschriebenen Nutzungszwecke und nur, sofern diese Dienstleister ein Schutzniveau bieten, das den EU-Standardvertragsklauseln entspricht. Letzteres ist insbesondere der Fall bei den als Dienstleister tätigen Auslandsgesellschaften mgm technology partners USA Corp. und der mgm technology partners Viet Nam Co. Ltd.

 

Was ist mit Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden können. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind und optionalen Cookies. Soweit mgm für technische Funktionen Sitzungs-Cookies verwendet, werden diese nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

Die Nutzung von mgm-Webseiten funktioniert generell ohne Cookies, die nichttechnischen Zwecken dienen. Sie können also in Ihrem Browser die Nachverfolgbarkeit durch Cookies verhindern (Do-not-track, Tracking-Protection-List) bzw. das Speichern von Drittanbieter-Cookies untersagen.

Grundsätzlich ist das regelmäßige Löschen von gespeicherten Cookies eine geeignete Maßnahme zur Verbesserung des Datenschutzes. Bitte beachten Sie dabei jedoch: Bei Löschung aller Cookies werden auch etwaige gesetzte Widerspruchscookies (Opt-Out-Cookies) gelöscht, sodass Sie erklärte Widersprüche ggf. erneut erklären müssen.

 

Externe Webseiten
Wenn Sie einen Link anklicken, der auf eine externe Seite führt, bewegen Sie sich außerhalb der mgm Webseiten. mgm ist somit nicht verantwortlich für den Inhalt, die Dienste oder Produkte, die auf der verlinkten Webseite angeboten werden und auch nicht für den Datenschutz und die technische Sicherheit auf der verlinkten Webseite.

 

Stand der Informationen zum Datenschutz
Aktueller Stand: 23. Mai 2018

Spannende Projekte

Enterprise-Software in interkulturellen und standortübergreifend zusammenarbeitenden Teams bauen. Dabei arbeiten wir mit folgenden Technologien: Java, JEE, Spring, hadoop, hybris, GWT, AngularJS und vielen mehr.

Aussicht Speicherstadt HH

Mehr als 600 Kolleginnen und Kollegen. Fast alle Mitarbeiter sind Entwickler, die genau Deine Sprache sprechen. Bei uns gilt die Duz-Kultur ohne starre Hierarchien.

Softwarelösungen

z. B. mgm A12 (Architektur und Tools zur modellgetriebenen Softwareentwicklung) und mgm Cosmo (Versicherungslösung)

Weiterentwicklung

Wir möchten, dass Du die Möglichkeit hast, Dich bei uns weiterzuentwickeln. Sowohl im Projekt als auch mit unseren internen Trainingsangeboten. Daher finden regelmäßige Mitarbeitergespräche mit Blick auf Deine individuellen Entwicklungsmöglichkeiten statt. 

Flexible Arbeitsmodelle

Flexible Arbeitszeiten (5 Stunden Kernarbeitszeit), Home Office-Option und im Fall der Fälle bezahlte Überstunden

Dein Wohlbefinden!

Wir achten auf Dein Wohlbefinden und sorgen täglich für einen kostenfreien Wasser, Saft, Kaffee und Tee-Vorrat. Mit ergonomischen Arbeitsplätzen, Obstkörben und Schokolade fördern wir zudem Deinen Wohlfühlfaktor. Schon an Deinem ersten Tag lernst Du die tolle Atmosphäre bei mgm kennen, denn wir laden Dich zu einem Einführungstag in unser Headquarter nach München ein, um Dir einen ersten Überblick und Einblick zu geben. Zudem wirst Du beim mgm hello world die Geschäftsleitung sowie andere neue Kollegen bei einem Offsite-Event kennenlernen können. Bei regelmäßigen Events wie Sommerfesten, Weihnachtsfeiern oder Team-Abenden, kannst Du mit Deinen Kollegen auch nach Feierabend in Kontakt kommen und Dich schnell im neuen Team einfinden und die persönliche Wertschätzung leben. Schau Dir unsere Mitarbeiter-Videos an oder informier Dich hier.

An Deinem ersten Arbeitstag laden wir Dich in unseren Hauptsitz nach München ein. Dort bekommst Du an einem Einführungstag, gemeinsam mit anderen neuen Kolleginnen und Kollegen, alle wochtigen Infos mitgeteilt, die Du für Deinen Start wissen musst. Sprich - wie buche ich meine Stunden, was mache ich, wenn ich krank bin oder wie beantrage ich meinen Urlaub.

Unternehmenskultur

Mehr als 500 Kolleginnen und Kollegen. Fast alle Mitarbeiter sind Entwickler, die genau Deine Sprache sprechen. Bei uns gilt die Duz-Kultur ohne starre Hierarchien.

X